Überschrift

 

Schulsozialarbeit Langenwand-Eyachquellgrundschule         

 

Schulsozialarbeiterin Nadja Diebold         

                                   

Telefon: 07432 9414482

                 0174 3721419

E-Mail: Nadja.Diebold@albstadt.de

 

Sie finden mich im Zimmer 029

 

 

 

 

 

 

 

 

Meine Aufgaben:

Beratung und Information für

SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen

 Gerne können sie sich telefonisch oder per E-Mail bei mir melden !

 

Liebe Grüße,

Frau Diebold

Frau Diebold schreibt ein EXTRA zur Coronasituation             15.5.2020

 

Liebe Eltern der Schülerinnen und Schüler der Langenwand-Eyachquell-Grundschule,

 

mein Name ist Nadja Diebold und ich bin die Schulsozialarbeiterin

an der Langenwand-Eyachquell-Grundschule.

 

Da aufgrund der Coronasituation so vieles anders ist wie gewohnt, werde auch ich mich leider (noch) nicht persönlich bei einem Elternabend, während eines Schulfestes oder dem Schnuppernachmittag bei Ihnen vorstellen können. Daher bleibt auch mir vorerst nur die Möglichkeit, dies medial zu tun.

 

Seit September 2017 durfte ich meine Stelle als neue "alte" Schulsozialarbeiterin an der Langenwand-Eyachquell-Grundschule antreten und freue mich sehr, wieder hier an der Schule zu sein. 2014 war ich bereits für 2 Jahre an der Schule, hatte aber aufgrund von meiner Elternzeit eine kleine Pause und bekam dann nun die Möglichkeit, wieder zurückzukehren.

 

Mein Arbeitsumfang beträgt derzeit 50%. D.h., dass ich an zwei Tagen in Pfeffingen und an zwei Tagen an der Langenwandschule präsent bin. Die Arbeit setzt sich hauptsächlich zusammen aus Beratungen für Schüler*innen, Lehrkräfte und Eltern/Erziehungsberechtigte, themenbezogenen Projekten wie z.B. Rangeln und Raufen. Allgemein begleite ich die Kinder beim Kennenlernen und unterstütze sie beim Aufbau einer guten Klassengemeinschaft und eines positiven Lernklimas.

 

Auch wir arbeiten nicht wie gewohnt, sondern müssen uns an die vielen Vorschriften

und neuen Maßnahmen halten.

Dennoch ist das Hauptanliegen immer noch dasselbe, und zwar den Schüler*innen so gut es geht zum Lernerfolg zu verhelfen, Ihnen ein Wohlfühlen an der Schule zu ermöglichen und sie bei Problemen, Konflikten und Sorgen, sowohl schulisch als auch privat,

zu unterstützen.

 

Die Schulsozialarbeit gehört dem Kinder- und Jugendbüro Albstadt an und ist somit ein unabhängiger Ansprechpartner für alle Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen.

Der Träger ist die Stadtverwaltung Albstadt.

Die Beratung ist freiwillig und kostenlos und wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Da die letzten Wochen und auch die noch folgende Zeit für viele Familien eine große Herausforderung darstellen, möchte ich Ihnen auch hierbei gerne meine Unterstützung anbieten. Diese ist auf unterschiedlichen Wegen möglich:

 

So erreichen Sie mich:

- im Büro an der Langenwand Grundschule mittwochs (nach der großen Pause) und donnerstags 

  von 08:30- 12:00 Uhr

- im Büro an der Pfeffinger Grundschule montags von 08:30-12:00 Uhr und mittwochs (bis zur

  großen Pause)

- über eine Terminvereinbarung (es sind auch Beratungsgespräche über Skype möglich)

- über den Festnetzanschluss im Büro unter der 07432/ 9414482

- über das Diensthandy: 0174 372 14 19

- über Email: nadja.diebold@Albstadt.de

Sie können mir jederzeit eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder per E-Mail hinterlassen.

Ich melde mich bei Ihnen!

 

Außerdem bietet das Kinder- und Jugendbüro ein Beratungstelefon

von Mo - Fr. von 10.00 bis 16.00 Uhr an unter der Nummer:

07431/934240.

 

Ich wünsche Ihnen für die kommende Zeit alles Gute, viel Kraft und bleiben Sie gesund.

Viele liebe Grüße,

Nadja Diebold (Schulsozialarbeit)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Langenwandschule-Eyachquellgrundschule