Bildungshaus 3-10

Die Außenstelle Pfeffingen erhielt zusammen mit dem „Ev. Kindergarten an der Eyach“ (Pfeffingen) und der Kindertageseinrichtung „Schalksburg“ (Burgfelden) vom Kultusministerium die Zusage für das Projekt „Bildungshaus Drei- bis Zehnjährige“. Dieses Projekt soll die Kooperation zwischen den Institutionen vertiefen, die frühkindliche Bildung intensivieren und den Übergang zur Schule erleichtern. Daneben werden das ganze Jahr hindurch gemeinsam Aktionen mit allen Kindern der Kindergärten durchgeführt. Laternenfest, Donnerkeil, gemeinsames Frühstück, … um nur ein paar wenige zu nennen. In gemeinsamen Teamsitzungen – Erzieherinnen und Lehrer/innen – werden Jahrespläne erstellt, pädagogische Fragen diskutiert, Entwicklungen analysiert  und gemeinsame Fortbildungen besucht. Alles, um die jeweilige Institution besser kennenzulernen und um das Wissen um die Entwicklung der anvertrauten Kinder besser zu koordinieren und zu vernetzen. Damit ein nahtloser Übergang ermöglicht werden kann, werden Eltern gezielt informiert und die Kinder ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Langenwandschule-Eyachquellgrundschule