Die weiterführenden Schulen laden ein

Einladung Informationsabend Klasse 4
Liebe Eltern der Klasse 4,
hier finden Sie nochmals die Einladung der weiterführenden Schulen zum Informationsabend am Dienstag, den 29.11.22.
Einladung Info Abend Klasse 4_November 2[...]
PDF-Dokument [92.2 KB]

Beratungslehrerin Frau Hartling

Wir freuen uns sehr darüber, dass Frau Hartling uns weiterhin als Beratungslehrerin für unsere Schule zur Verfügung stehen wird.

Den Flyer mit den Kontaktdaten und dem Beratungsangebot finden Sie unter Downloads.

WILLKOMMEN im Schuljahr 2022/2023

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

nun beginnt das neue Schuljahr 2022/2023.

Wir treffen uns hierzu am Montag, den 12.09.22, um 8.00 Uhr in der Schule.

Ende des ersten Schultages ist um 11.20 Uhr. Die Verlässliche Grundschule betreut wie immer bis 13.00 Uhr.

 

Die Einschulung der neuen Erstklässler findet am Mittwoch, den 14.09.22 ab 14.00 Uhr im Gottesdienst und ab 14.45 Uhr in der Schule statt.

 

Zur Erinnerung: Die Schülerausweise müssen jedes Schuljahr neu gestempelt werden. Dazu bitte diese bei der Klassenlehrerin abgeben. 

Kosten bei Verlust für einen neuen Schülerausweis (ab Klasse 2):

6,- € + Bild, das auf den Schülerausweis geklebt wird.

 

Wir wünschen Ihnen allen einen guten Start in das neue Schuljahr und freuen uns auf unsere Schülerinnen und Schüler! 

Liebe Grüße, euer Langenwand-Eyachquellgrundschule-Team

Das Ankunftszentrum in Messstetten bedankt sich herzlich für die Spende vom Flohmarkt im Juli 2022!

Liebe Schülerinnen und Schüler der Langenwand-Eyachquell-Grundschule,

 

ich bin Katja Weiger und arbeite im Ankunftszentrum Ukraine in Meßstetten. Ich betreue da die Öffentlichkeitsarbeit, und deshalb fällt mir heute die schöne Aufgabe zu, Euch zu schreiben.

 

Natürlich weiß ich, dass Ihr gerade Ferien habt. Vielleicht schnorchelt Ihr gerade am Strand, schmökert ein spannendes Buch oder wandert in den Bergen. Bevor Ihr Euch aber in Eure wohlverdienten Sommerferien verabschiedet habt, habt Ihr noch an unsere Kinder im Ankunftszentrum gedacht. Wir alle – und auch wir alle, die hier arbeiten – möchten uns herzlich für Euren Einsatz und die Geldspende bedanken. Es berührt uns immer, wenn Kinder an andere Kinder denken, denen es aktuell nicht so gut geht. Dass in der Ukraine immer noch der schlimme Krieg tobt, wisst Ihr alle. Ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass bei uns Kinder ankommen, die ihren gesamten Besitz nur noch in eine Einkaufstasche kriegen. Viele Kinder haben schlimme Sachen erlebt, da tut etwas Freude Herz und Seele gut!

 

Deshalb ist es schön, dass Ihr daran denkt, dass unseren Kindern im Ankunftszentrum der Tag vielleicht auch einmal lang wird. Bewegungsspiele machen Spaß und lenken ab. Da hattet Ihr einen richtig tollen Einfall! Und Ihr hattet Ihr sicher gut zu tun bei Eurem Flohmarkt. Artikel sammeln, Plakate malen, Preise ankleben, aufbauen, abbauen,… Toll, dass Ihr das so gut hingekriegt habt. Und wie ich im Brief Eurer Rektorin, Frau Kirsten, lesen konnte, ist richtig gut Geld zusammengekommen. Ihr seid, so denke ich, ein ganz tolles Team, das prima miteinander arbeiten und Dinge organisieren kann.

 

Weil eine Ehre die andere Ehre wert sein muss, möchte ich Euch gerne zu uns einladen. Vielleicht in einer Projektgruppe, vielleicht als Ziel für einen Ausflug? Wenn das Schuljahr wieder gestartet hat? Das wissen Eure Lehrerinnen und Lehrer am besten, wie es in Euren Stundenplan passt.

 

Unser Haus ist Euch auf jeden Fall immer offen. Falls Ihr Lust darauf habt, unsere Anlage kennenzulernen und ein gemeinsames Projekt mit den Kindern aus der Ukraine zu gestalten, seid Ihr uns herzlich willkommen. Eure Schulleiterin hat meine Telefonnummer. Sie darf mir jederzeit gerne anrufen, wenn Ihr nach Meßstetten kommen wollt.

 

Bis dahin liebe Grüße aus Meßstetten von

Katja Weiger

Umwelttag an der Langenwand-Eyachquellgrundschule

Weil so viele Menschen ihren Müll einfach liegen lassen, haben sich die Kinder der Langenwand-Eyachquellgrundschule auf den Weg gemacht, um wenigstens etwas davon einzusammeln.
All das haben sie gefunden: Bücher, Schuhe, Radkappen, Feuerwerkskörper, Messerklinge, Schraubenzieher, Batterien, Flaschen, Glasscherben, Windeln, Zeitungen, Prospekte, Spielzeug, Kronkorken, Zigarettenschachteln, Feuerzeug, unglaublich viele Zigarettenkippen, Tabletten, jede Menge Plastik, … Am Ende ist leider sehr viel Müll zusammen gekommen.
Was manche Leute alles liegen lassen und damit die Umwelt verschmutzen!
Die Kinder wollen dies später einmal besser machen. Versprochen!

Bild und Text: C. Heinl

Ein frohes und gesundes neues Jahr 2022!

 

Das gesamte Team der Langenwand-Eyachquellgrundschule Albstadt wünscht Ihnen ein glückliches und gesundes neues Jahr 2022.

Wir starten am 10. Januar 2022 in Präsenz nach unserem Stundenplan.

In der ersten Schulwoche, 10. bis 14. Januar 2022, testen wir die Schülerinnen und Schüler täglich. Unter https://km-bw.de/Kultusministerium,Lde/startseite/sonderseiten/corona können Sie die neuen Regelungen nachlesen.

Jahresabschlussgottesdienste am 22.12.21

 

Nach diesem aufregenden Jahr haben wir zwei wunderschöne Jahresabschlussgottesdienste genossen.

Im Einsatz waren auf Langenwand Pfarrer Christoph Fischer mit seinem Team und seiner frechen Handpuppe, in Pfeffingen Pfarrer Markus Gneiting und Birgit Bech.

Keine vorgezogenen Weihnachtsferien in BW

hier können Sie nochmals die neuesten Informationen und Regelungen nachlesen    KM BW Regelungen 21_22 .

Achtung, Bälle übers Netz!

Nach einer viel zu langen Corona-Pause war es endlich wieder möglich. Beim Schnuppertraining Tennis durften die Dritt- und Viertklässler der Langenwand-Eyachquellgrundschule in Tailfingen erste Erfahrungen beim Tennis sammeln. Es galt, den Ball mit dem Tennisschläger zu transportieren, aber natürlich auch den Ball mit dem Schläger zu treffen und schließlich über das Netz zu schlagen. Die Kinder waren begeistert dabei und wollen nun auch bei den nächsten kostenlosen Trainingstagen ausprobieren, ob dieser Sport etwas für sie ist. Wer weiß, welche Talente in ihnen schlummern!

Alarmstufe in Baden-Württemberg ab 17.11.21

 

Mit Inkrafttreten der Alarmstufe in Baden-Württemb ab 17.11.21 tragen wir im Gebäude und auch am Platz wieder Masken.

Einschränkungen gibt es in den Fächern Musik und Sport.

Dieses können Sie auf der Seite des Kultusministeriums nachlesen:

https://km-bw.de/,Lde/startseite/service/2021-11-16+Alarmstufe_+Maskenpflicht+gilt+in+Schulen+ab+morgen+auch+wieder+am+Platz

 

Auf der Seite des Kultusministeriums https://km-bw.de/Kultusministerium,Lde/startseite/sonderseiten/corona können Sie sich allgemein zum Thema Corona und Schule informieren.

Einschulung unserer ABC-Schützen 2021

Aufgeregt kamen unsere neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler am Donnerstag, den 16.09.21, zuerst in die jeweilige Kirche des Standortes zum Gottesdienst. 

Willkommen geheißen wurden unsere neuen Schülerinnen und Schüler auf Langenwand und in Pfeffingen durch kurze Vorträge älterer Mitschülerinnen und Mitschüler.

 

Euer LehrerInnen-Team der Langenwand-Eyachquellgrundschule begrüßt euch ebenfalls sehr herzlich und freut sich euch auf eurem Schulweg begleiten zu dürfen!

 

HERZLICH WILLKOMMEN!

Vom Schulförderverein Pfeffingen erhielten die Pfeffinger Erstklaässlerinnen und Erstklässler ein Präsent zum Schulstart.

 

Unsere Schülerinnen und Schüler bedanken sich.

Schuljahr 2021/22

 

Wir starten in das neue Schuljahr 2021/22 am Montag, den 13. September 2021. 

An beiden Standorten beginnen wir zur ersten Stunde um 8.00 Uhr. 

Wie im letzten Schuljahr werden wir wieder flexibel ab 7.50 Uhr einen "offenen Beginn" gestalten.

 

Am Donnerstag, den 16.09.21, findet die Einschulung unserer neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler statt.

 

Alle weiteren Informationen erhalten Sie in der Email der Schulleitung.

Die Corona-Verordnung Schule finden Sie im Download-Bereich.

 

Wir freuen uns auf unsere Schülerinnen und Schüler, auf Sie als Eltern und auf ein gutes Schuljahr!

Ihr LehrerInnenTeam der Langenwand-Eyachquellgrundschule

Druckversion | Sitemap
© Langenwandschule-Eyachquellgrundschule