Herzlich willkommen an der Langenwand-Eyachquellgrundschule:

                                           Konrektorin Frau Siedler

Im Rahmen der ersten Lehrerkonferenz zur Vorbereitung des neuen Schuljahres ließ es sich Schulrat Eisele nicht nehmen, Frau Siedler persönlich in ihr neues Amt einzuführen. Den besten Wünschen für eine erfolgreiche Tätigkeit schloss sich auch Rektorin Brigitte Kirsten (re.) an . Frau Siedler wird in Pfeffingen unterrichten und  dort einen großen Teil der Organisationsarbeit übernehmen.

 

                Den guten Wünschen für ihre Tätigkeit

                            schließen sich Kollegen, Schüler und Eltern an

Sie sind angekommen  -

Unsere Erstklässler stellen sich vor

Klasse 1a

mit

Klassenlehrerin 

I.Holocher-Knosp

Klasse 1b

mit Klassen-

lehrer

N. Briese

Wir sind da !

                                Und Mimi wartete schon !

Am Samstag, dem 16.9. war es für die Erstklässler soweit. Nach dem feierlichen Gottesdienst in der St. Franziskuskirche trafen sich die neuen Erstklässler mit ihren Eltern, Geschwistern und Verwandten in der Pausenhalle zur kEinschulungsfeier. kRektorin B. Kirsten begrüßte nach einem flotten Flötenstück alle Gäste und wünschte den neuen Schülern für ihren Schulweg alles Gute. Die 4. Klasse hatte ein kleines stand-up-Theater eingeübt, das bei den Zuschauern gut ankam. Anschließend durften die Erstklässler mit ihren Klassenlehrern Frau Holocher-Knosp und Herrn Briese in ihre erste Unterrichtsstunde. Währenddessen konnten sich alle Gäste am Kuchenbuffet und mit Butterbrezeln verpflegen.

Ein Bild vom ersten Schultag mit Schultüte durfte für viele Eltern nicht fehlen, als ihre Kinder von den Lehrern aus dem Zimmer entlassen wurden.

Die Klasse 1b macht mit ihrem Lehrer Herr Briese beim abschließenden Lied "Pipi Langstrumpf" mit. Dann kann es endlich im Klassenzimmer losgehen.

                Rechts wartet die Klasse 1a auf ihren Einsatz.

Viele fleißige Hände waren nötig, um alles vorzubereiten, damit die Besucher während der Feierlichkeiten auch etwas zu essen hatten.

Am Ende war von Kuchen und Brezeln nicht mehr viel übrig.

Dankeschön  den  Eltern der 4a mit ihrer Klassenlehrerin Frau Wessel.

Wir waren für unsere Schule beim Ebinger Volksbank-Charity-Lauf dabei. Es hat uns großen Spaß gemacht ! Vor allem natürlich mit unseren coolen neuen Brillen. Vielen Dank den Sponsoren, die mit        ihren Spenden ein gutes Werk getan haben.

Zum diesjährigen Herbstfest begrüßt Rektorin Frau Kirsten alle Besucher. Unterstützt wird sie dabei von einem schwungvollen Lied der Klasse 3b unter Leitung von Frau Heinl. Anschließend durften sich dann alle auf ein herbstliches Angebot in den Klassenzimmern und auf den anschließenden Laternenlauf mit Posaunen und Trompeten freuen.

Der Nikolaus besucht uns

Bischof Nikolaus stellte sich auf unserem Bild den Klassen 2a und 2b vor. Er ist der "echte", denn nur der kommt mit Stab, Mantel und Kopfbedeckung zu den Kindern. Die vorbereiteten Gedichte und Lieder gefielen ihm sehr und auch im goldenen Buch fand er nicht so viele schlechte Dinge. Also ließ er es sich am Ende nicht nehmen, jedem ein kleines Geschenk zu überreichen.

Von uns erhielt er wie immer eine Spende für die Kinderkrebsklinik in Tübingen. Vielen Dank allen, die mitgeholfen haben.

Immer am Montag, wenn es langsam hell wird, treffen wir uns zu den kleinen Adventsfeiern. Jede Klasse hat etwas für die anderen vorbereitet und ist einmal dran, um es vorzuführen. Immer wieder ist es erstaunlich, was alles zur Aufführung kommt und wie gut alles vorbereitet ist. Ein Dank auch allen, die so aufmerksam und ruhig zuhören.

Wie schon traditionell haben wir wieder ein weihnachtlichen Malwettbewerb veranstaltet. In diesem Jahr galt es, eine Weihnachtskerze zu gestalten.

 

 

 

 

Auf der Ausstellungswand konnte jeder alle Ergebnisse sehen. Die schönsten Exemplare fanden sich dann auf unserer Weihnachtspostkarte, die allen gut gefiel.

Die Schwimmmannschaft hat in Balingen beim Kreisfinale überzeugt. Auch wenn kein Podestplatz heraussprang, so ging doch jeder an seine Grenzen und schwamm so schnell wie noch nie. Weiter so !

 

 

 

 

 

Wir

sind

Teile

eines

Ganzen

 

Unser neues Leitbildpuzzle in der Pausenhalle.

Die Leichtathletikmannschaft der Langenwand-Eyachquellgrundschule kämpft sich aufs Podest.

Damit hatte keiner gerechnet. Aber am Ende lagen wir auf Platz 3 und Frau Boss, unsere Betreuerin gratulierte uns zu diesem noch nie dagewesenem Erfolg. Ob wir das im nächsten Jahr wiederholen können ?

Ehrenurkunden für die besten Läufer, Springer, Werfer

Lag es an dem tollen Wetter ? Die erbrachten Leistunge bei den Bundesjugendspielen waren so gut, dass ganz schön viele eine Ehrenurkunde aus der Hand von Frau Kirsten in Empfang nehmen konnten. Sogar der Bundespräsident hat auf der Urkunde unterschrieben. Sie bekommt gleich einen Ehrenplatz zu Hause.

            Good bye Klasse 4

Mit einer Musikrevue "Musikreise" haben sich unsere Viertklässler von uns   verabschiedet. Wir wünschen allen einen guten Start an den weiterführenden Schulen und

                                          .....vergesst uns nicht !

Sogar Elvis Presley hatte sich aufgemacht, uns eine Kostprobe seines Könnens abzuliefern. Im Musiksaal mit seinen aufmerksamen Zuhörern brach uns schon beim Zusehen der Schweiß aus. Eine Performance nach der anderen rockte die Bühne . Zwischendurch wurden auch mal etwas leisere Töne angschlagen, ehe zum Ende alle in das gemeinsame "Hula Balu" einstimmten.

Vielen Dank allen Viertklässler mit ihrer Klassenlehrerin Frau Wessel für die kurzweilige Vorführung  .

        Auf Wiedersehen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Langenwandschule-Eyachquellgrundschule